cPanel - Dateimanager

cPanel File Manager bietet nützliche Optionen, um Ihre Dateien innerhalb der cPanel-Benutzeroberfläche schnell zu verwalten. Es ist einfach zu bedienen und macht den Ärger mit FTP überflüssig. Über diese Schnittstelle können Sie Dateien erstellen, hochladen, bearbeiten oder entfernen. Es bietet auch die Funktion, Dateien vor dem endgültigen Löschen in den Papierkorb zu verschieben, von wo aus Sie sie später wiederherstellen können.

Um den Dateimanager zu öffnen, klicken Sie im Abschnitt Datei auf Dateimanager.

Microchip-Domänenregistrierungs-Webhosting

Eine neue Registerkarte wird geöffnet und sobald Sie sich im Dateimanager befinden, sehen Sie ein Dashboard wie dieses.

Microchip-Domänenregistrierungs-Webhosting

Der cPanel File Manager bietet Ihnen viel Flexibilität beim Navigieren in Ihren Dateien.

Sie können den Dateimanager für die folgenden Aufgaben verwenden.

Nach einer Datei suchen #

Um nach einer Datei zu suchen, verwenden Sie die Suchleiste oben im Dateimanager-Dashboard. Sie können alle Ihre Dateien, public_html oder das aktuelle Verzeichnis durchsuchen, dann den Dateinamen in das nächste Eingabefeld eingeben und auf Los klicken, um nach einer Datei zu suchen.

Hinweis: public_html ist ein Ordner in cPanel, alle Dateien, auf die über das Frontend Ihrer Website zugegriffen werden kann, werden in diesem Verzeichnis gespeichert. Index.html oder index.php, die sich in diesem Ordner befinden, werden zuerst geladen, wenn jemand über Ihre URL vom Frontend auf Ihre Website zugreift.

Dateimanagereinstellungen #

Um auf die Dateimanagereinstellungen von cPanel zuzugreifen, klicken Sie auf die Einstellungsschaltflächen oben im Dashboard. Eine Eingabeaufforderung wird wie unten gezeigt angezeigt.

Microchip-Domänenregistrierungs-Webhosting
  • Standardmäßig öffnet der cPanel-Dateimanager das Home-Verzeichnis Ihres Kontos, wenn Sie cPanel öffnen. Wir können es jedoch überschreiben, indem wir es mit Web Root auswählen, das ist der Ordner public_html des öffentlichen FTP-Stammverzeichnisses oder mit einem Dokumentenstammverzeichnis Ihrer Domain oder einer von Ihnen erstellten Subdomain.
  • Unter Linux haben versteckte Dateien einen einzelnen Punkt (.) vorne. Der standardmäßige cPanel-Dateimanager zeigt sie nicht an, aber Sie können sich dafür entscheiden, versteckte Dateien anzuzeigen, indem Sie die Option Versteckte Dateien (dotfiles) anzeigen aktivieren.
  • Wenn wir eine Textdatei öffnen, die eine HTML-, PHP- oder reine Textdatei sein kann, öffnet cPanel einen Dialog, um die Zeichenkodierung der Datei zu überprüfen, um maximale Kompatibilität zu gewährleisten, während die Datei bearbeitet wird. Sie können diese Funktion deaktivieren, indem Sie - Dialoge zur Überprüfung der Zeichenkodierung deaktivieren auswählen.

Arbeiten mit dem Dateimanager #

Datei erstellen #

Um eine neue Datei zu erstellen, navigieren Sie zu dem Verzeichnis, in dem Sie die Datei erstellen möchten, und klicken Sie dann im Dashboard auf Neue Datei. Es öffnet sich eine Eingabeaufforderung, in der Sie nach dem Dateinamen gefragt werden. Geben Sie diese entsprechend mit der Dateierweiterung und dem Pfad ein, in dem die Datei erstellt wird. Klicken Sie abschließend auf Neue Datei erstellen und eine neue Datei wird erstellt.

Ordner erstellen #

Um einen neuen Ordner oder ein neues Verzeichnis zu erstellen, navigieren Sie zu dem Verzeichnis, in dem Sie den Ordner erstellen möchten. Klicken Sie im Dashboard auf Neuer Ordner. Es öffnet sich eine Eingabeaufforderung, in der Sie nach dem Namen Ihres neuen Ordners gefragt werden. Geben Sie den gewünschten Ordnernamen ein und klicken Sie auf Neuen Ordner erstellen. Ihr neuer Ordner wird erstellt.

Kopieren #

Sie können eine einzelne Datei oder einen einzelnen Ordner oder sogar mehrere Dateien oder Ordner kopieren. Um eine einzelne Datei oder einen einzelnen Ordner zu kopieren, wählen Sie mit einem einzigen Mausklick aus, was Sie kopieren möchten, und klicken Sie auf Kopieren. Sie werden nach dem Dateipfad gefragt, in den Sie die Datei oder den Ordner kopieren möchten, geben Sie den Pfad entsprechend ein und klicken Sie auf Datei kopieren.

Um mehrere Dateien oder Ordner zu kopieren, klicken Sie einmal auf die gewünschten Dateien oder Ordner, während Sie die Strg-Taste gedrückt halten, um mehrere Dateien oder Ordner auszuwählen, und klicken Sie dann auf Kopieren. Geben Sie den gewünschten Speicherort ein und klicken Sie auf die Schaltfläche Dateien kopieren, um mehrere Dateien zu kopieren.

Schicht #

Sie können eine einzelne Datei oder einen Ordner oder mehrere Dateien verschieben. Um eine einzelne Datei oder einen einzelnen Ordner zu verschieben, wählen Sie die zu verschiebende Datei mit einem einzigen Mausklick aus und klicken Sie auf Verschieben. Sie werden nach dem Dateipfad gefragt, in den Sie die Datei oder den Ordner verschieben möchten, geben Sie den Pfad entsprechend ein und klicken Sie auf Datei verschieben.

Um mehrere Dateien oder Ordner zu verschieben, klicken Sie einmal auf die gewünschten Dateien oder Ordner, während Sie die Strg-Taste gedrückt halten, um mehrere Dateien oder Ordner auszuwählen, und klicken Sie dann auf Verschieben. Geben Sie den gewünschten Speicherort ein und klicken Sie auf die Schaltfläche zum Verschieben von Dateien, um weitere Dateien zu verschieben.

Hochladen einer Datei #

Um eine Datei über die cPanel-Dateimanageroberfläche hochzuladen, gehen Sie zu dem Verzeichnis, in das Sie hochladen möchten, und klicken Sie dann auf Hochladen. Sie finden die unten abgebildete Schnittstelle.

Microchip-Domänenregistrierungs-Webhosting

Sie können die hochzuladende Datei per Drag & Drop verschieben oder die Datei über die Schaltfläche Datei auswählen auswählen. Wenn Sie möchten, dass der Dateimanager Dateien mit demselben Namen automatisch überschreibt, können Sie das Kontrollkästchen - Vorhandene Dateien überschreiben aktivieren.

Herunterladen einer Datei #

Um eine Datei vom cPanel File Manager herunterzuladen, können Sie die einzelne Datei oder mehrere Dateien mit einem einzigen Klick auf den Dateinamen auswählen und auf Download klicken, um die Dateien herunterzuladen.

Löschen einer Datei oder eines Ordners #

Um eine oder mehrere Dateien oder einen Ordner zu löschen, wählen Sie die Dateien einfach per Mausklick aus und klicken Sie auf die Schaltfläche Löschen. Sie werden aufgefordert, die Dateien in den Papierkorb zu senden. Wenn Sie die Dateien dauerhaft löschen möchten, aktivieren Sie das Kontrollkästchen Papierkorb überspringen. Wenn das Kontrollkästchen nicht aktiviert ist, werden die Dateien in den Papierkorb verschoben, von wo aus sie später wiederhergestellt werden können.

Benennen Sie eine Datei oder einen Ordner um #

Um eine Datei oder einen Ordner umzubenennen, wählen Sie die Datei oder den Ordner mit einem einzigen Mausklick aus und klicken Sie auf Umbenennen. Sie werden aufgefordert, einen neuen Datei- oder Ordnernamen einzugeben. Geben Sie den Datei- oder Ordnernamen entsprechend ein und klicken Sie zum Speichern auf die Schaltfläche Datei umbenennen. Sie können auch auf den Namen einer Datei oder eines Ordners doppelklicken, um die Datei umzubenennen.

Texteditor #

Um eine Textdatei mit einem einfachen Texteditor zu bearbeiten, wählen Sie die Datei aus und klicken Sie auf die Schaltfläche Bearbeiten. Wenn aktiviert, wird eine Meldung mit der Kodierungsprüfung angezeigt. Klicken Sie daher in der Eingabeaufforderung auf Bearbeiten, um die Datei zu bearbeiten. Der Texteditor wird in einem neuen Tab geöffnet, in dem Sie die Datei bearbeiten können. Von hier aus können Sie auch in den Code-Editor wechseln. Klicken Sie nach Abschluss der Bearbeitung auf Speichern, um die Datei zu speichern.

Code-Editor #

code Der Code-Editor macht es einfach, diese Dateien zu bearbeiten, die Code enthalten. Unterscheiden Sie die Farbe zwischen den Codes, was die Bearbeitung solcher Dateien erleichtert.

Eine Datei auschecken #

Um eine komprimierte Datei zu extrahieren, wählen Sie die Datei aus, die Sie extrahieren möchten, und klicken Sie auf die Schaltfläche Extrahieren. Sie werden aufgefordert, den Pfad einzugeben, in den Sie die Dateien extrahieren möchten. Wenn Sie einen Pfad eingeben, der nicht existiert, erstellt der cPanel-Dateimanager das Verzeichnis und extrahiert die Datei hinein.

Hinweis - cPanel File Manager kann nur Dateien mit den Komprimierungstypen Zip, GZip und BZip2 extrahieren.

Komprimierung einer Datei oder eines Ordners #

Um einen Ordner oder eine oder mehrere Dateien zu komprimieren, wählen Sie die Dateien aus und klicken Sie auf Komprimieren. Es erscheint eine Meldung, wählen Sie die Komprimierungsmethode aus, bei der Sie zwischen Zip, Gzip oder Bzip2 wählen können. Sie werden aufgefordert, den Dateinamen einzugeben, den Dateinamen entsprechend einzugeben und auf Datei(en) komprimieren zu klicken. Nach der Komprimierung wird Ihnen das Ergebnis angezeigt.

Anzeigen einer Datei #

Diese Option hilft Ihnen, den Inhalt bekannter Dateitypen innerhalb der cPanel-Benutzeroberfläche anzuzeigen. Wählen Sie die Datei aus, die Sie anzeigen möchten, und klicken Sie auf Anzeigen. Ein neuer Tab wird geöffnet und Ihnen wird der Inhalt der Datei angezeigt.

cPanel - Dateiberechtigungen #

Alle Dateien und Verzeichnisse im Linux-Betriebssystem haben Zugriffsrechte. Diese Funktion gibt dem Benutzer die Möglichkeit, für jeden Benutzer unterschiedliche Zugriffsebenen festzulegen, und das Betriebssystem erhält auch die Möglichkeit, verschiedene Dateizugriffsanforderungen zu bearbeiten. Diese Funktion macht das System sicherer gegen potenzielle Sicherheitsbedrohungen. Es gibt drei Arten von Zugriffsberechtigungen:

  • Lesen - Es wird mit einem „r“ und der Zahl 4 angezeigt, es gibt dem Benutzer die Möglichkeit, nur die Datei zu lesen.
  • Schreiben: Es wird mit „w“ und der Nummer 2 angezeigt und ermöglicht dem Benutzer, nur in die Datei zu schreiben.
  • Ausführen: Es wird durch "x" und Nummer 1 angezeigt. Es gibt dem Benutzer die Möglichkeit, nur die Datei auszuführen.

Zugriffsberechtigungen können auch in Gruppen vergeben werden, zum Beispiel wenn wir einer Datei nur Lese- und Schreibrechte geben wollen, können wir dieser Datei 'rw–' zuweisen oder in numerischer Form können wir die Zahl 6 vergeben - wie 4 für Lesen und 2 zum Schreiben ist gleich 6.

Diese Zugriffsberechtigungen werden drei Arten von Benutzern zugewiesen:

  • Benutzer - besitzt die Datei.
  • Gruppe: ist die Benutzergruppe, in der sich der Eigentümer befindet.
  • Welt: bezieht sich auf alle anderen.

Wir vergeben Zugriffsberechtigungen basierend auf Dateitypen in cPanel. Standardmäßig gewährt cPanel File Manager 6-4-4 Benutzerberechtigungen: 6 für den Benutzer, 4 für die Gruppe und 4 für die Welt. Meistens müssen Sie die Berechtigungen der Datei nur ändern, wenn dies erforderlich ist.

Sie können die Dateiberechtigungen in der cPanel-Umgebung mit den folgenden Schritten ändern:

Schritt 1 - Gehen Sie von cPanel Home zum Dateimanager.

Schritt 2: Navigieren Sie zu der Datei oder dem Ordner, für die Sie die Berechtigungen ändern möchten, und wählen Sie die Datei oder den Ordner mit einem einzigen Mausklick aus.

Schritt 3: Klicken Sie im oberen Menü des Dateimanagers auf den Link Berechtigungen und eine Eingabeaufforderung wird wie unten gezeigt angezeigt.

Microchip-Domänenregistrierungs-Webhosting

Schritt 4: Wählen Sie die Berechtigungen entsprechend Ihren Anforderungen aus und klicken Sie auf Berechtigungen ändern, um die neuen Dateizugriffsberechtigungen zu speichern.